Bewertung des Buches

Als ich den Titel das erste mal gehört habe,war ich sehr gespannt und hoffte auf eine unterhaltsame Geschichte über die Endeckung der altbekannten Currywurst.Umso mehr hat es mich dann gewundert das es um den 2. Wekltkrieg und um eine Liebesgeschichte geht.Allerdings war ich nicht enttäuscht denn die Geschichte von Frau Brücker und Herrn Bremer und deren Alltag im 2. Weltkrieg fand ich umso intressanter als die Currywurst selber.Nach einiger Zeit hätte ich die Currywurst auch fast vergessen wenn der Erzähler dann nicht gewesen wär.Als ich das Buch beendet hatte war ich wirklich ertsaunt was sich alles hinter dem Titel versteckt hatte zumal es meinen anfänglichen Erwartungen nicht entsprach.Ich bin sowieso ein riesen Fan von Liebesgeschichten und deswegen war ich auch umso begeisterter und habe das Buch mit Freude gelesen,eine Arbeit darüber geschrieben und natürlich diesen Blog verfasst.Ich halte das Buch "Die Entdeckung der Currywurst" für ein sehr gutes und interessantes Buch was ich gerne wieder lesen würde, und dann freiwillig.

7.1.16 14:49

Letzte Einträge: Figurenverzeichnis 2, Beziehung zu Gary, Kochen mit der Klasse

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen